Kinderbuch Kinderbuch

100 Jahre Frauenwahlrecht:

Die Flörsheimer Buchhandlung startet Aktion mit dem Ebersbach & Simon Verlag!

Hundert Jahre ist es jetzt her, dass die Frauen in Deutschland das Wahlrecht erhielten. Das Kaiserreich brach am Ende des ersten Weltkrieg zusammen, der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann rief die Republik aus, bei den ersten freien Wahlen im Deutschen Reich 1919 durften endlich auch die Frauen mitwählen. Anlaß für die Flörsheimer Buchhandlung, eine Bücherreihe des Verlags Ebersbach & Simon zu präsentieren, die sich mit ganz unterschiedlichen Aspekten der Emanzipation der Frau beschäftigt. Ab sofort zu sehen in der Wickerer Straße 13 in Flörsheim! Kommen Sie ganz unverbindlich vorbei und sehen Sie sich die kleine Ausstellung an.

"Dafür, dass wir schon so alt sind,
sind wir noch ganz schön jung."

Heidi Jastram hat ein ebenso humorvolles wie besinnlich-melancholisches Buch über das Altern geschrieben!

Was tun, wenn Mann und Frau in die „Jahre“ kommen? Wer, außer dem Arzt und den Hormonen führt sie durch oftmals schwierige Phasen? Oder wenn die Rentenzeit kommt, von der man sich so viel versprochen hat, und gähnende Leere folgt? Oder wenn das wirkliche Alter von heute auf morgen über uns hereinbricht, wer ist da noch flexibel genug, um sich an- und einzupassen? Dieses Buch erzählt in kleinen Geschichten, wie man dem Alter die Schwere ein bisschen nimmt, dabei die Komik des öfteren entdeckt und am Ende über den Alltag schmunzeln kann. Es ist im Verlag der Flörsheimer Buchhandlung erschienen und kostet 12,90 Euro.




Die tolle Geschenkidee:

Regionale Bücher aus Flörsheim und vom Untermain

Sie suchen eine nette Geschenkidee ? Wir möchten Sie auch auf unsere regionalen Bücher hinweisen. Da hat es zuletzt eine Reihe von Neuerscheinungen gegeben:
Da ist z. B. Lola Hackensen mit ihrem Liebes-und Familienroman "Es begann auf Schloß Eichen..."
Oder Alexander Rühls zweiter Flörsheim-Krimi "Fingerzeig".
Wer ein Kochbuch verschenken möchte, sei noch einmal an den regionalen Titel "So isst man am Untermain" erinnert.







Jetzt erschienen:

Alexander Rühl veröffentlicht seinen zweiten Flörsheim-Krimi

Im letzten Jahr mischte Alexander Rühl mit seinem Flörsheim-Krimi "Tod im Weinberg" die regionale Buchszene auf. Wir, die Flörsheimer Buchhandlung, konnten den Titel gar nicht so schnell besorgen, wie wir ihn verkauften. Jetzt veröffentlicht der Autor seinen zweiten Flörsheim-Krimi, "Fingerzeig".
Matthäus Müller hat sich nach seinem ersten Fall, dem Tod im Weinberg, als Privatdetektiv selbstständig gemacht und ist nun schon seit ein paar Jahren im neuen Gewerbe erfolgreich. Ein echter Schnüffler eben, wenn es darum geht, einem untreuen Ehepartner oder einem unehrlichen Mitarbeiter auf die Schliche zu kommen oder einfach jemand Verschollenes wiederzufinden. Doch gerade als er mit seiner Freundin Julia ein gemeinsames Leben aufbauen will, wird er mit einem neuen Fall konfrontiert, der sich als einschneidend für beide herausstellt. Es beginnt ein Kampf gegen Verzweiflung und ein Kampf gegen die Zeit. Und dabei gibt es etwas, das ihm abgründige Ängste beschert - ein grausiger Fingerzeig. Ein Krimi mit viel Authentischem aus der schönen Stadt am Untermain und auch wieder mit echter Flörsheimer Mundart.


Regionaler Familienroman erschienen

Lola Hackensen: Es begann auf Hof Eichen

Auch 2018 erscheinen in Flörsheim zahlreiche regionale Bücher. Neu ist allerdings, dass es jetzt auch einen Familienroman gibt. Die im Rhein-Main Gebiet geborene und aufgewachsene Autorin Lola Hackensen präsentiert nämlich ihr ebenso amüsant wie kurzweilig geschriebenes Buch "Es begann auf Hof Eichen". Auf über 300 Seiten erzählt sie die aufregende Geschichte der Journalistin Irene, die eigentlich auf der Suche nach dem Künstler Wilhelm Reinhart ist, dabei aber Ulrich Meyer begegnet, der der Enkel des Künstlers zu sein glaubt. Irene und Ulrich verlieben sich ineinander. Mehr sei hier nicht verraten. Das Buch gibt es in der Flörsheimer Buchhandlung zu kaufen, es kostet 12,80 Euro.






TONIES in der Flörsheimer Buchhandlung:

Das digitale Audiosystem gibt es auch bei uns!

Tonies, das witzige, spektakuläre Audiosystem für Kinder gibt es auch in der Flörsheimer Buchhandlung. Die Bedienung und Handhabung dieses Audiosystems ist nicht nur unverwüstlich, sondern auch witzig und kreativ. So gewinnen Hörbücher eine vollkommen neue Dimension, so macht das Kindern noch mehr Spaß. Man kann die lustigen Figuren der Tonies Hörbücher nämlich auch sammeln. Den starken Auftritt gibt es jetzt in Flörsheim. Gern führen wir Ihnen das Audiosystem vor.

Achtung: Das Starterset ist bei uns verfügbar!



Wir helfen unseren Kunden beim Veröffentlichen ihrer Bücher

Zusammenarbeit zwischen Flörsheimer Buchhandlung und Bookmundo!

Die Zusammenarbeit zwischen der Flörsheimer Buchhandlung und Bookmundo macht's möglich. Lokale Autoren können Ihre Bücher von nun an mit Hilfe der Flörsheimer Buchhandlung veröffentlichen.
Lesen Sie mehr darüber, wie Sie bei uns Ihr neues Buch veröffentlichen können!
Publizieren mit der Flörsheimer Buchhandlung

Der Leseclub der Flörsheimer Buchhandlung für junge Menschen

Ein neues Angebot der Flörsheimer Buchhandlung

Seit kurzem treffen sich in der Flörsheimer Buchhandlung Jugendliche (9-16 Jahre) im neu gegründeten Leseclub. Sie lesen dort die neuesten Jugendbücher und tauschen sich über diese aus. Diese Treffen finden alle paar Wochen an einem Samstag in der Buchhandlung statt. Die genauen Termine erfahren interessierte Personen in der Buchhandlung.

"Flerschermer Werrderbuch in der Flörsheimer Buchhandlung erhältlich!

Die Flörsheimer Mundart bewahren

Hans Jakob Gall und Alexander Rühl haben mit ihrem Flerschemer Werrderbuch bundesweit für Aufsehen gesorgt. So interessierte sich in jüngster Zeit auch die Deutsche Presse Agentur für das Buch. Der Titel mit der ISBN-Nr 978-3-00-045973-3 ist in der Flörsheimer Buchhandlung erhältlich und kostet 16,80 Euro.
Bundesweit bezogen werden kann das Buch über die E-mail Adresse info@floersheimer-buchhandlung.de



© 2016/2018 Flörsheimer Buchhandlung
Wickerer Straße 13
65439 Flörsheim
Telefon 06145-941004
info@floersheimer-buchhandlung.de
Datenschutzerklärung AGBs Impressum